Detail view (selection)

Außenlager des KZ Dachau, Nebenlager von Mühldorf
ID 338
Place Ampfing-Waldlager V, VI
Name "Weingut I"
Area Bayern
Opening 09.08.1944 (erste Erwähnung)
Closing Die Befreiung erfolgte am 02.05.1945.
Deportations 425 in das Lager M I, 699 in Lager außerhalb des Mühldorf-Komplexes [LIT]
Prisoners Durchschnittlich etwa 2.000 Häftlinge [LIT]
Sex Männer
Company Fa. Polensky & Zöllner, Fa. Hinteregger [LIT], OT-Oberbauleitung Mühldorf
Kind of work Materialtrasport, Gleisarbeiten [LIT], Bau einer unterirdischen Flugzeugfabrik
Remarks Die Bezeichnung "Waldlager VI" beruht auf einer Erweiterung des Lagers V, wahrscheinlich Anfang 1945. Insgesamt wurden 3.800 Häftlinge in das Lager überstellt. Drei verschiedene Listen beziffern die Totenzahlen des Lagers auf 631, 632 bzw. 649 Häftlinge. [LIT] [ s. a. Lager Nr. 427]
Map entry
Literature reference Benz/Distel 2 2005, p. 389-395
Raim 1992

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.