Detaildarstellung (Auswahl)

Außenlager des KZ Dachau
Nummer 415
Ort Landsberg
Bezeichnung "Fliegerhorst"
Gebiet Bayern
Eröffnung 14.07.1944 (erste Erwähnung)
Schließung 25.04.1945 (letzte Erwähnung); / Die Häftlinge wurden in ein "Kaufering-Lager" "evakuiert". [LIT]
Deportationen
Häftlinge Etwa 350 französische "Widerstandskämpfer" [LIT]
Geschlecht Männer
Einsatz der Häftlinge bei Dornier-Flugzeugwerke, Landsberg; Messerschmitt AG
Art der Arbeit
Bemerkungen Die Häftlinge arbeiteten am Fliegerhorst in Penzing und waren in der dortigen Turnhalle untergebracht. [LIT]
Markierung
Literaturverweise Benz/Distel 2 2005, S. 378-380
ITS 1979 (Standardreferenz)
Raim 1992

Sie können die Datenbank nach Ortsnamen durchsuchen.

Das Zeichen "*" dient als Platzhalter für beliebige Zeichen. Z.B.: "Be*ec" findet "Bełżec". Die Anführungsstriche sind nicht mit einzugeben.