Detail view (selection)

Den Konzentrationslagern Ravensbrück und Flossenbürg unterstelltes Außenlager
ID 624
Place Kraslice / Graslitz
Name
Area Reichsgau Sudetenland (1938-1945)
Opening 01.09.1944
Closing "Evakuierung" am 15.04.1945 über Domazlice -Klatovy - Ceske Budejovice nach Mauthausen, wo die Häftlinge am 29.04.1945 ankamen. [LIT]
Deportations
Prisoners Im März 1945: 877 [LIT]
Sex Frauen
Company Luftfahrtgerätewerk Graslitz, Hermann-Göring-Straße 813
Kind of work Bau von Flugzeugteilen [LIT]
Remarks Das Außenlager unterstand vor der Übernahme durch das KZ Flossenbürg arbeitsmäßig diesem Lager, verwaltungsmäßig bis zum 31.08.1944 dem KZ Ravensbrück [hier: Nr. 3667].
Map entry
Literature reference Benz/Distel 4 2006, p. 123-126
Brenner 1998
Heigl 1994
ITS 1979 (Default reference)

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.