Detaildarstellung (Auswahl)

Außenlager des Konzentrationslagers Groß-Rosen (Nebenlager von Wüstegiersdorf), vor Mai 1944 Zwangsarbeitslager für Juden
Nummer 650
Ort Kolce / Dörnhau
Bezeichnung
Gebiet Preußen (Provinz Niederschlesien)
Eröffnung Mai 1944, vorher Zwangsarbeitslager für Juden
Schließung Befreiung am 08./09.05.1945
Deportationen
Häftlinge
Geschlecht Männer
Einsatz der Häftlinge bei OT; Artur Becker, Tiefbau AG, Berlin; Putzer u. Holzmann; Firma Krause; Firma Schallhorn; Firma Eule
Art der Arbeit Straßenbau
Bemerkungen In Dörnhau befand sich ein Zentral-Krankenrevier.
Markierung Aufgrund unzureichender Information ist die Markierung eventuell nicht genau mit dem Standort des Lagers identisch.
Literaturverweise ITS 1979 (Standardreferenz)

Sie können die Datenbank nach Ortsnamen durchsuchen.

Das Zeichen "*" dient als Platzhalter für beliebige Zeichen. Z.B.: "Be*ec" findet "Bełżec". Die Anführungsstriche sind nicht mit einzugeben.