Detail view (selection)

Außenlager des Konzentrationslagers Groß-Rosen
ID 697
Place Bielawa I / Langenbielau I
Name "Reichenbach Sportschule"
Area Preußen (Provinz Niederschlesien)
Opening Erstes Halbjahr 1944, vorher Zwangsarbeitslager für Juden
Closing Befreiung am 08.05.1945
Deportations
Prisoners
Sex Männer
Company Siling I (ehemalige Weberei Christian Dierig AG); Siling II (ehemalige Weberei Jordan); Zill & Knebich; Hansen & Neumann; Fa. Lehmann; Fa. G. F. Flechtner, Spinnerei; Fa. Telefunken; Krupp (ehemalige Fabrik Meyer Kauffmann); Fa. Rebich, Schweidnitz; Richter & Schädel, Blockhäuserbau; "Preschona" Flugzeugfabrik; Fa. Goldschmidt; Hagenuk, Radiofabrik (Hanseatische Apparatebau Gesellschaft, vormals Neufeldt & Kunke, Kiel)
Kind of work Die Häftlinge wurden neben den Einsätzen bei Firmen auch zu Schanzarbeiten eingesetzt.
Remarks [s. a. gleichnamiges Lager für Frauen, Nr. 4170]
Map entry Aufgrund unzureichender Information ist die Markierung eventuell nicht genau mit dem Standort des Lagers identisch.
Literature reference ITS 1979 (Default reference)

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.