Detail view (selection)

Einsatzort der 1./6. SS-Eisenbahnbaubrigade, dem Konzentrationslager Mittelbau-Dora unterstellt
ID 2369
Place Berga
Name
Area Preußen (Provinz Sachsen)
Opening Sommer 1944 [LIT]
Closing 13.01.1945 (Unterstellungsänderung) [LIT]
Deportations
Prisoners Am 20.09.1944: 504; am 28.10.1944: 514; am 13.01.1945: 435 [LIT]
Sex Männer
Company
Kind of work Eisenbahnbau [LIT]
Remarks Die Häftlinge waren im Bahnhofsbereich von Berga untergebracht. Die 6. SS-Eisenbahnbaubrigade wurde als 1. SS-Baubrigade in Berga gegründet und später in 6. SS-Eisenbahnbaubrigade umbenannt.[LIT] Am 13.01.1945 wurde die Baubrigade dem KZ Sachsenhausen unterstellt. [LIT] [Siehe Lagernummer 2369]
Map entry
Literature reference Benz/Distel 7
Schröter/Trombke 1993

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.