Detail view (selection)

Außenlager des Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof
ID 883
Place Erzingen "Gruppe Wüste"
Name
Area Württemberg
Opening Etwa März/April 1944
Closing 17.04.1945 [LIT]
Deportations 14.04.1945 nach KZ Dachau, Außenlager Allach, dort am 17.04.1945 eingetroffen;/ am 12. und 17.04.1945 wurden 159 Häftlinge in zwei Transporten in das KZ Dachau überstellt. [LIT]
Prisoners Am 31.10.1944: 199 [LIT]
Sex Männer
Company SS-WVHA, Amtsgruppe W; OT; Bauleitung der Waffen-SS und Polizei, Erzingen (Bauvorhaben Bronnhaupten); Deutsche Ölschieferforschungsgesellschaft m.b.H.; D.B.H.G.
Kind of work Aufbau der Ölschieferwerke; Arbeiten in der Landwirtschaft und an Luftschutzstollen; Entladen von Eisenbahnwaggons
Remarks Das Lager befand sich nordwestlich von Erzingen direkt neben dem Ölschieferwerk Bronnhaupten, zu dessen Bau die Häftlinge zunächst eingesetzt wurden. [LIT] [s. a. Nr. 878, Dautmergen]
Map entry
Literature reference ITS 1979 (Default reference)
Wegweiser 5/2 1997

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.