Detail view (selection)

Außenlager des Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof
ID 913
Place Spaichingen
Name
Area Württemberg
Opening 26.09.1944 (erste Erwähnung)
Closing "Evakuierung" zwischen dem 15. und 18.04.1945 in Richtung Wurzach
Deportations
Prisoners Druchschnittlich 300 bis 400 [LIT]
Sex Männer
Company Metallwerke GmbH, Spaichingen
Kind of work Arbeit in den Metallwerken; Transportarbeiten; Bauarbeiten in der Lehmgrube und auf "Bulzen"
Remarks Das Lager befand sich auf einem ehemaligen Sportplatz hinter dem heutigen Rathaus. Die Zahl in Spaichingen gestorbenen Häftlinge beläuft sich wahrscheinlich auf 80 bis 110. [LIT]
Map entry
Literature reference ITS 1979 (Default reference)
Wegweiser 5/2 1997

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.