Detail view (selection)

Außenlager des Konzentrationslagers Sachsenhausen
ID 1068
Place Berlin-Haselhorst (Siemensstadt)
Name
Area Preußen (Stadt Berlin)
Opening 17.07.1944
Closing "Evakuierung" am 10.04.1945 nach Sachsenhausen [LIT]
Deportations
Prisoners Etwa 1.400 Häftlinge - nach anderen Angaben 1.200 Häftlinge [LIT]
Sex Männer
Company Siemens Schuckertwerke AG
Kind of work Herstellung von Flugzeugteilen im Schaltwerk, im Kleinbauwerk und vor allem in den Kabelwerken 1-12 der Siemens-Schuckertwerke AG [LIT]
Remarks Die Häftlinge waren in Berlin, Haselhorst-Nord (Gartenfeld) untergebracht. / Sie arbeiteten hauptsächlich in den etwa anderthalb Kilometer entfernten Siemens-Schuckert-Werken. Das Lager wurde von 300 Häftlingen des KZ Sachsenhausen erbaut. [LIT]
Map entry
Literature reference Benz/Distel 3 2006, p. 82-84
Endlich/Kaiser 1996
ITS 1979 (Default reference)
Kühle 1985

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.