Detail view (selection)

Außenlager des Konzentrationslagers Sachsenhausen
ID 1075
Place Berlin-Marienfelde
Name
Area Preußen (Stadt Berlin)
Opening 23.09.1943 (erste Erwähnung) / Juli 1943 [LIT]
Closing 20.04.1944 (letzte Erwähnung)
Deportations Viele der Häftlinge kamen aus Majdanek über Sachsenhausen in das Lager. [LIT]
Prisoners Ca. 500 - 600 Häftlinge aus der Sowjetunion, Polen und anderen Ländern, viele der Häftlinge kamen aus Majdanek; im Lager befanden sich auch deutsche politische Gefangene. [LIT]
Sex Männer
Company
Kind of work Errichtung sowie Instandhaltung von Luftschutzbauten; Bau von Feuerlöschteichen /Beseitigen von Blindgängern [LIT]
Remarks Die Baracken wurden durch einen Fliegerangriff zerstört. Das Lager wurde daraufhin nach Lichtenrade verlegt. [LIT]
Map entry
Literature reference Endlich/Kaiser 1996
ITS 1979 (Default reference)

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.