Detail view (selection)

Außenlager des "SS-Sonderlagers" Hinzert
ID 19
Place Langendiebach
Name
Area Preußen (Provinz Hessen-Nassau)
Opening 01.01.1942 [LIT]
Closing 25.03.1945. Die Häftlinge mußten sich auf einen "Todesmarsch" in Richtung Buchenwald begeben. Sie wurden in Birstein durch US-Truppen befreit. [LIT]
Deportations
Prisoners 800-1.000 [LIT]
Sex Männer
Company
Kind of work Arbeit auf dem Flugplatz und im Bruchköbeler Wald [LIT]
Remarks Das Lager befand sich auf dem Flugplatzgelände an der Straße nach Langendiebach. Die Zahl der im Lager umgekommenen Häftlinge ist nicht bekannt. Fünf Todesfälle wurden vom 23. Dezember 1943 bis zum 3. Februar 1945 beim Standesamt registriert. [LIT]
Map entry
Literature reference BGBl 1977
Benz/Distel 5 2007, p. 47-48
ITS 1979 (Default reference)
Wegweiser 1/1 1995

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.