Detail view (selection)

Zwangsarbeitslager für Juden im "Generalgouvernement"
ID 2934
Place Rozwadów
Name
Area Generalgouvernement, Distrikt Krakau (1939-1944)
Opening Zweite Hälfte 1942 (erste Erwähnung)
Closing Oktober 1942
Deportations
Prisoners
Sex Männer
Company Stahlwerke Braunschweig
Kind of work Arbeiten in der Waffenfabrik, beim Bau und auf der Schlackenhalde
Remarks Die ersten jüdischen Häftlinge wurden im "Waldlager", getrennt von den anderen Insassen (Polen) untergebracht, später im ehemaligen "Prinz-Eugen-Lager". Die aus dem Bestand dieses Zwangsarbeitslager für Juden zum Arbeitseinsatz im Werk ausgewählten Häftlinge, wurden im werkseigenen AEL untergebracht. Dort waren sie noch am 29.03.1943.
Map entry Aufgrund unzureichender Information konnte das Lager nicht genau markiert werden.
Literature reference ITS 1979 (Default reference)

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.