Detaildarstellung (Auswahl)

Zwangsarbeitslager für ungarische Juden in Österreich
Nummer 3961
Ort Wien-Fünfhaus (Lager K 15 Hackengasse 11)
Bezeichnung
Gebiet Reichsgau Wien (1938-1945)
Eröffnung 06.07.1944
Schließung 07.04.1945 ("Evakuierung")
Deportationen
Häftlinge
Geschlecht Männer, Frauen und Kinder
Einsatz der Häftlinge bei DEA (Deutsche Erdöl AG) Nova, Wien-Schwechat; Szkodni Horner - P. Müller, Bauunternehmen, Wien-Schwechat; Czernilovsky, Bauunternehmen, Wien-Schwechat; Firma Pabianski; Wiener Ziegelwerke
Art der Arbeit Arbeit im "Römischen Bad"
Bemerkungen
Markierung
Literaturverweise ITS 1979 (Standardreferenz)

Sie können die Datenbank nach Ortsnamen durchsuchen.

Das Zeichen "*" dient als Platzhalter für beliebige Zeichen. Z.B.: "Be*ec" findet "Bełżec". Die Anführungsstriche sind nicht mit einzugeben.