Detaildarstellung (Auswahl)

Außenlager des Konzentrationslagers Auschwitz
Nummer 186
Ort Libiąż
Bezeichnung Janinagrube, Gute Hoffnung
Gebiet Preußen (Provinz Oberschlesien) 1939-1945
Eröffnung 04.09.1943 / November 1943 [LIT]
Schließung "Evakuierung" am 18.01.1945 nach KZ Groß-Rosen
Deportationen
Häftlinge 853 Häftlinge am 17.01.1945 [LIT]
Geschlecht Männer
Einsatz der Häftlinge bei Kohlenbergbau "Janinagrube" (Gute Hoffnung); Firma Schweinitz / Fürstengrube GmbH [LIT]
Art der Arbeit Arbeit in der Kohlengrube "Janina" beim Kohleabbau; Ausbau der Bahngleise
Bemerkungen Die Grube befand sich zwischen Chelmek und Libiaz Maly. Libiaz Maly liegt 7 km südwestlich von Chrzanów und 5 km östlich von Chelmek.
Markierung Aufgrund unzureichender Information ist die Markierung eventuell nicht genau mit dem Standort des Lagers identisch.
Literaturverweise ITS 1979 (Standardreferenz)
Piper 1995

Sie können die Datenbank nach Ortsnamen durchsuchen.

Das Zeichen "*" dient als Platzhalter für beliebige Zeichen. Z.B.: "Be*ec" findet "Bełżec". Die Anführungsstriche sind nicht mit einzugeben.