Detail view (selection)

Frühes Konzentrationslager
ID 140
Place Osthofen
Name
Area Hessen
Opening 15.04.1933 (erste Erwähnung) / 08.03.1933 [LIT]
Closing 24.05.1934 [LIT]
Deportations
Prisoners
Sex Männer
Company
Kind of work
Remarks Das Konzentrationslager wurde in einer ehemaligen Papierfabrik eingerichtet. Die Häftlinge mußten in Fabrikhallen und Pferdestätten hausen. Zur "verschärften" Haft wurden einige Häftlinge in der gegenüberliegende Mühle, dem sogenannten "Lager II" eingesperrt. Die Bewachung erfolgte durch SS-Angehörige des SS-Sturmbanns II/33. Die Aufsicht hatte der Wormser Polizeipräsident Jost. [LIT]
Map entry
Literature reference BGBl 1982
Benz/Distel 2 2005, p. 181-184
Drobisch 1993
ITS 1979 (Default reference)

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.