Detaildarstellung (Auswahl)

Frühes Konzentrationslager
Nummer 143
Ort Sachsenburg
Bezeichnung
Gebiet Sachsen
Eröffnung 03.05.1933 (erste Erwähnung); 02.05.1933 [LIT]
Schließung 09.09.1937 (letzte Erwähnung) / Fast alle Häftlinge wurden im Juli/August 1937 in das KZ Buchenwald deportiert. [LIT]
Deportationen 34
Häftlinge
Geschlecht Männer
Einsatz der Häftlinge bei
Art der Arbeit
Bemerkungen Laut Schreiben des Geheimen Staatspolizeiamts Berlin vom 09.08.1937 ist das KZ Sachsenburg aufgelöst worden.
Markierung
Literaturverweise Benz/Distel 2 2005, S. 194-200
Drobisch 1993
Gedenkstätte Buchenwald 1999
ITS 1979 (Standardreferenz)

Sie können die Datenbank nach Ortsnamen durchsuchen.

Das Zeichen "*" dient als Platzhalter für beliebige Zeichen. Z.B.: "Be*ec" findet "Bełżec". Die Anführungsstriche sind nicht mit einzugeben.